Swiss Club Thames Valley

      

Wer sind wir ? 

Der Swiss Choir Thames Valley ist ein gemischter Chor. Er wurde 1965 von Immigranten schweizerischer Herkunft gegruendet, die die Lieder ihrer Heimat  zusammen singen wollten. Sie trafen sich jeweils bei einem Mitglied zuhause, um sich fuer ihren ersten Auftritt an einer Bundesfeier vorzubereiten. Der erste Chordirigent war Trudy Munz, gefolgt von Yolande Graf, Katharina Guggisberg, Arnold Egli und Anne Loeffler. Der Chor war viele Jahre lang ein Teil des Schweizer Clubs Thames Valley.  1994 wurde ein unabhaengiger Verein unter dem Namen „Swiss Choir Thames Valley“ gegruendet. Seit 1996 ist der Swiss Choir Mitglied der NASSA (North American Swiss Singing Alliance) und nimmt alle drei Jahre an deren Saengerfesten teil.

 

Director:  Anne Loeffler

Sopranos: Altos

Ruth Kunzle Lotti Albrecht

Marianne Trachsel Elisabeth Bolinger

Vreni Mueller Marie-Therese Egli

Susi Kym Ursula Hug

Vreny Rechsteiner  Madeleine Rentsch

Martha Ruettimann

 

Tenors:  Basses:

Sepp Egli Gotthard Bolinger

Andreas Habegger Hansueli Habegger

Hans Haechler Edi Hug

Annemarie Murray Mathias Kunzle

Kurt Rastorfer

 

Passive members:

Arnold Egli 

Kaethi Hostettler

 

Executive committee:

Praesident/President:    Elisabeth Bolinger

Vizepraesident/Vice President:   Mathias Kunzle

Aktuar/Secretary:    Ursula Hug 

Kassier/Treasurer:    Martha Ruttiman 

Beisitzer/Member-at-large:  Vreni Mueller